Ristorante Scabar



Das Scabar ist das berühmteste Restaurant der Stadt. Hier absolviert Marco Laurenti, der Sohn des Commissario, seine lange Ausbildung zum Koch. Das Restaurant wurde 1967 von Bruno und Nerina gegründet und in der nächsten Generation von Ami Scabar und ihrem Bruder zu dem Ort gemacht, an dem frischester Fisch aus dem Tagesgang zum Geschmackserlebnis wird, das mit den ausgewählten regionalen Weinen abgerundet wird. Ihre Philosophie lautet:

„In Triest treffen viele Geschmacksrichtungen aufeinander: Die Stadt und die mitteleuropäischen Einwirkungen, das Meer und die Aromen der mediterranen Welt, der Karst und die slawischen Einflüsse. All dies versuchen wir in unseren Gerichten zu berücksichtigen. Düfte, Geschmäcke, Traditionen und Kreativität – damit Sie dank einer Küche, die sich im Einklang mit den Jahreszeiten befindet, dieses wundervolle Gebiet kennenlernen.“

Ami Scabar ist Co-Autorin des kultur- und kulinargeschichtlichen Reisebuchs „Triest – Stadt der Winde“.

Rist-Scabar

 


View Full-Size Map and Directions

Leave a Reply