Fischmarkt



Salone degli Incanti heißt heute der alte Fischmarkt an der Uferstraße und ist ein großartiger Saal für Ausstellungen und Events. 1913 erbaut beherbergte das Gebäude den städtischen Fischmarkt bis zum Jahr 2000. Neue Hygieneverordnungen machten seine Umsiedlung nötig, dafür finden sich heute in der ganzen Stadt viele reich bestückte Fischgeschäfte, die kaum weniger attraktiv sind.

 

 


aus dem Buch Die Toten vom Karst
Eine halbe Stunde später stellte er den Fiat neben dem alten Fischmarkt am Molo Venezia ab. Die große Fischhalle sollte bald völlig ausgedient haben, wenn selbst die morgendlichen Verladungen und Versteigerungen in den neuen Hafen verlegt werden würden. Eine schöne Aufgabe für die Stadt, die Fischer vom Umzug zu überzeugen. Hier an der »Cattedrale del pesce« oder »Santa Maria del Guato«, wie der alte Fischmarkt im Volksmund wegen seiner Architektur und des zugehörigen Turms genannt wurde, hier war schon immer ihr Platz, und sie sahen keinen Grund, aus der Mitte des städtischen Lebens an dessen Rand zu ziehen.


View Full-Size Map and Directions

Leave a Reply